XnRnXZvLpO solarteam.net
Auf zum Sparen, fertig, los!

 

sonnenuntergangDas solare Heizen macht bei gut isolierten Gebäuden mit Niedertemperatur-Heizsystemen (Fußbodenheizung/Wandflächenheizung) so richtig Spaß beim Sparen.

Was brauchen sie dazu:

  • einen Hochleistungskollektor - für starke Erträge in der Heizperiode
  • einen Schichtspeicher - schnelle Reaktion, keine Durchmischung der Wärmeschichtung
  • einen kommunizierenden Heizungsregler - der die Nachheizung auf ein Minimum reduziert, den Rest macht die Sonne.

 

 

SolarHeizen:

system_es_15

Kommunizierender Heizungsregler:
deltasol_es

Schichtspeicher:

unterschied_schicht_konvent

 

grafik_schichtung

TEMPERATURSCHICHTUNG

Spezielle thermohydraulische Weichen (Schichtmodule) steuern die dynamischen und thermischen
Vorgänge bei der Wärmeaufnahme bzw. Wärmeverteilung und garantieren eine optimale Temperaturschichtung
BRAUCHWASSERERWÄRMUNG

Der Durchlauferwärmer ist physikalischen Grundsätzen folgend ideal im Wärmespeicher eingebaut. Die Brauchwassererwärmung erfolgt linear vom kühlen zum heißen Bereich des Speichers und bewirkt eine sich immer wieder erneuernde maximale Temperaturschichtung.
Ihr Vorteil: Selbst in nur teilbeladenem Zustand haben Sie immer warmes Wasser. 
grafik_brauchw Höchstmaß an Hygiene

Der im Verhältnis zur großen Austauschfläche kleine Inhalt wird mehrmals täglich umgesetzt. Legionärsbakterien haben keine Chance sich gesundheitsgefährdend zu vermehren. Große Wärmeaustauschflächen bedingen eine sanfte Wärmeübertragung (keine lokal überhitzten Flächen). Im Zusammenspiel mit weiteren Vorteilen, kurze Verweilzeit sowie Verwirbelung im Fluid wird die Ausfällung und Akkumulation von Kalk stark minimiert. 
grafik_solar SOLARWÄRMETAUSCHER

Der Speicher ist mit einem oder optional zwei Solarwärmetauschern ausgestattet. Der obere Wärmetauscher ist für die Topladung zuständig, d. h. schnelle Wärme für die Brauchwassererwärmung. Der zweite ist im Speicher ganz unten im kühlsten Teil platziert. Somit erreicht er höchste Effizienz und einen maximalen Wirkungsgrad. Durch die einzigartige Bauweise und die großen Tauscheroberflächen wird die Effizienz Ihrer Solaranlage gesteigert. Die Wellrohre sind aus hochwertigem Edelstahl 1.4404 (V4A) gefertigt.
 
Pufferspeicher war Gestern - Schichtspeicher für Heute und Morgen !

Mit einem guten Schichtspeicher und einem kommunizierenden Regler (SLR) können sie den Anteil der Heizungsunterstützung (Energieeinsparung),  je nach Gebäudestandard auf bis zu 30 - 50 % erhöhen.
  • eine normale Solaranlage kann mehr als 50% des gesamten Heizenergiebedarfes erzeugen
  • dafür braucht man 10 bis 20 m² Kollektorfläche
  • die Anlage ist problemlos mit allen gängigen Heizsystemen kombinierbar
anteil_gesamtwaerme Anteil der Solaranlage am Gesamtwärmebedarf

Auf zum Sparen, fertig, los.

 
 
 
(C) 2018 solarteam - System und Design by Bauer Kommunikation & Druck GmbH